Das sollten Sie wissen

FlĂ€chenheizsysteme sind wohl die unauffĂ€lligsten Heizungen die es ĂŒberhaupt gibt. Sie sind nicht sichtbar, aber fĂŒhlen kann man sie sehr wohl. Wohlige WĂ€rme fĂŒr Ihre 4 (oder mehr) WĂ€nde.

Richtig ausgefĂŒhrt und dimensioniert, liegen die OberflĂ€chentemperaturen bei unter 30°C und das ist sehr wichtig fĂŒr das spĂ€tere Wohlbefinden. Ein zu warmer Boden belastet die FĂŒĂŸe!

Deshalb empfehlen wir, nicht nur eine Fußbodenheizuung zu Installieren, sondern auch die WĂ€nde und sogar die Decken mit einzubeziehen.

Im nachfolgenden Prospekt sehen Sie viele "Gesichter" der FlÀchenheizungen. Lassen Sie sich diese Infos nicht entgehen. Unser Systemlieferant "Praski" ist spezialisiert auf FlÀchenheizungen.
Gerne fĂŒhren wir Ihnen diese an unserer "Live" Wand vor.
Das mit dem Unsichtbar, stimmt nicht ganz. Mit unserer Thermokamera sehen Sie auch im nachhinein, wo die Heizung verlegt wurde, damit Sie z.B. ein Bild oder ein Loch bohren können. Alternativ geht auch ein Thermopapier aus dem Schreibwaren Handel.

Damit auch Ihre Heizung sparsam und effizient arbeitet, empfehlen wir Ihnen den Heizungs-Check.  Eines der wichtigsten Punkte darin ist der hydraulische Abgleich. Mit ihm lĂ€ĂŸt sich bares Geld sparen.