Baulicher Brandschutz

F├╝r uns als Fachfirma f├╝r die Bereiche Elektroinstallation, sowie Heizung- und Sanit├Ąrinstallation ist es muss, Geb├Ąude mit einem passenden Brandschutz auszustatten.
Verwendung finden ausschlie├člich hochwertige Materialien der Firmen Flamro und Hilti.
 
Sobald Installationen Brandw├Ąnde bzw. Brandabschnitte durchdringen, m├╝ssen diese mit geeigneten Materialien so verschlossen werden, dass sich Rauch und Feuer nicht dar├╝ber hinaus ausbreiten k├Ânnen.

Denken Sie bitte auch in Ihrem Haus nicht nur daran, Rauchmelder zu Installieren, sondern pr├╝fen Sie auch, ob an Ihren Brandschutzw├Ąnden alle ├Âffungen verschlossen sind. Im Einfamilienhaus ist dies meist der Heizungsraum und der ├ťbergang vom Keller zum Erdgeschoss. Wenn Sie hier eine massive Stahlt├╝re eingebaut haben, m├╝ssen alle Durchf├╝hrungen "dicht" sein.

Unser Personal wird alle 2 Jahre von den Herstellerfirmen geschult und erhalten hierzu f├╝r weitere 2 Jahre die Zulassung, Brandschotte zu errichten. Nur so k├Ânnen wir gew├Ąhrleisten, dass unsere Kunden den n├Âtigen Schutz erhalten.

Beispiel eines Brandschottes: