Fragen & Antworten


Alle anzeigen / Alle verbergen


Antwort auf/zuklappen

Was versteht man unter E-Check?

Der E-Check steht, wie der "TĂśV" fĂĽr eine sichere Elektroinstallation. In erster Linie sind es die Elektrotechnischen Messungen wie Isolationswiderstand, Scheifenimpedanz und BerĂĽhrungsspannung im Fehlerfall. 
Aber auch die Beratung kommt nicht zu kurz, wie Sie Ihre Installation sicherer machen, oder gar Energie einsparen können.
Weitere Infos unter
 www.e-check.de

 

Antwort auf/zuklappen

Kosten fĂĽr den Support per Fernzugriff?

Fernwartungen per Teamviewer werden wie folgt in Rechnung gestellt:
-Dienstleistung per Fernwartung mit Remotesoftware Art. Nr.99635
 (1x AW = 6 min.; 1x AW = 8,50 €; Abrechnung mindestens jedoch 2x AW)
Alle Preise verstehen sich zzgl. der derzeit gĂĽltigen Mwst!

Antwort auf/zuklappen

Wieviele Mitarbeiter hat die Firma Elektro Kirsch?

1 Geschäftsführer (Elektromeister mit Zusatzausbilungen für den gesamten Sanitär- und Heizungsbereich)
1 Elektro Meister
15 Elektroinstallateur Gesellen
3 Heizung Sanitär Gesellen
1 Technischen Zeichner und Ausstellungsleiter
2 Brenner Kundendienstmonteur
3 Verwaltung
2 Reinigungsfachkraft

4 Helfer

Antwort auf/zuklappen

Was kostet ein E-Check fĂĽr meine Wohnung

 1 Zimmer Wohnung 196,35 inkl. Mwst.
 2 Zimmer Wohnung 229,08 inkl. Mwst.
 3 Zimmer Wohnung  261,80 inkl. Mwst.
 4 Zimmer Wohnung 294,53 inkl. Mwst.
 5 Zimmer Wohnung 327,25 inkl. Mwst.

Antwort auf/zuklappen

Seit wann gibt es die Firma Kirsch?

Die Firma Kirsch wurde 1955 durch Franz Kirsch und seiner Frau Magdalena gegrĂĽndet und wird seither als Familienunternehmen gefĂĽhrt.

Antwort auf/zuklappen

Warum bewirbt die Firma Kirsch die Heizung- und Sanitärinstallation?

Seit 2003 sind die Gewerke der Heizung- und Sanitärinstallation zur Elektroinstallation dazugekommen. Seit 2021 hat GeschäftsfĂĽhrer Kai Zeller alle Zulassungen beim Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Bayern mbH abgelegt, um den Bereich der Heizung und Sanitär ohne angestellten Meister zu leiten und zu fĂĽhren. 

Antwort auf/zuklappen

Hat Elektro Kirsch auch Datentechiker fĂĽrs Netzwerk?

Ja, unsere Datentechiker werden mehrmals im Jahr geschult, um immer "am Ball" zu bleiben. Zu unseren Kunden gehört der Privatkunde genauso wie die Hotellerie und Industrie im Allgäu.

Antwort auf/zuklappen

Können wir bei Stromausfall und Hochwasser helfen?

Ja. Wir haben ständig Ersatzstromaggregate und Pumpen für unterschiedliche Anwendungen am Lager.

Antwort auf/zuklappen

Kann ich Material ohne Monteureinsatz bei Elektro Kirsch kaufen?

Ja, zu den üblichen Öffnungszeiten. Wir führen für unsere 3 Gewerke (Elektro, Heizung und Sanitär) alle gängigen Artikel am Lager. Im Lager haben wir stets über 10.000 Artikel vorrätig. Wir bitten Sie Ihren Bedarf an Material per Mail oder telefonisch mitzuteilen, damit wir dieses Ihnen herrichten können.
Beratungen können wir nur nach Terminabsprache anbieten, da wir hauptsächlich auf Montage unterwegs sind.

Antwort auf/zuklappen

Was kosten die Monteure?

Unsere Preise fĂĽr die Monteure sind ab dem 01.07.2021 wie folgt:

Lehrling 1. Jahr: 21,75 Euro

Lehrling 2. Jahr: 26,50 Euro

Lehrling 3. Jahr: 31,40 Euro

Lehrling 4. Jahr: 36,90 Euro

Monteur: "Easy-Line": 50,60 Euro (Infos ĂĽber die Easy-Line ĂĽber unsere "Suche")

Monteur I:
58,70 Euro

Monteur II:
55,70 Euro

Monteur III: 51,20 Euro

Obermonteur: 62,70 Euro

Servicetechniker: 75,00 Euro (Hausgeräte, Steuerungsbau usw.) 

Netzwerktechniker: 85,00 Euro (Datendosen und AnschlĂĽsse, keine Konfigurationen)

Planungstechniker: 75,00 Euro

CAD 3D Scanner Techniker: 85,00 Euro

Meister: 75,00 Euro

Spezialmonteur: 85,00 Euro (SPS-Programmierung, Daten- und Telefontechnik)

Schaltplantechniker fĂĽr E-Plan Zeichnungen: 75,00 Euro

Alle Preise verstehen sich zzgl. der derzeit gĂĽltigen Mwst!

Werden wir damit beauftragt, bauseits gestelltes Material zu verarbeiten, ohne eigenes Material zu verbauen, so sind auf diese Monteurpreise 20% hinzuzurechnen.

Antwort auf/zuklappen

Sie wollen eine Dienstleistung der Elektro Kirsch, was ist zu tun?

Als erstes genĂĽgt ein Anruf, oder ein E-Mail.

Hier wird ein Besprechungstermin vereinbart, um den gewĂĽnschten Umfang der Arbeiten zu besprechen.

Daraufhin erfolgt ein Angebot über die Planungsleistung, sofern es sich um ein größeres Bauvorhaben handelt. Bei geringfügigen Arbeiten erfolgt sofort ohne Berechnung die Ausarbeitung Ihres gewünschten Angebotes.

Wenn Sie uns den Auftrag übergeben möchten, genügt eine Bestätigung des Angebotes per Fax oder E-Mail (Formular liegt jedem Angebot bei). Mündlich zugesagte Beauftragungen müssen nachträglich schriftlich bestätigt werden.

AnschlieĂźend erfolgt die Montage der im Angebot fixierten Arbeiten. Sollten die Arbeiten vom Angebot abweichen, erhalten Sie hierĂĽber ein Nachtragsangebot, welches separat zu beauftragen ist.

Nach der Abnahme (diese kann mit dem Monteur vor Ort erfolgen) erhalten Sie die Schlussrechung.

Antwort auf/zuklappen

Gibt es einen Notdienst?

Wir sind telefonisch rund um die Uhr persönlich erreichbar! Wenn Sie bei uns anrufen, sind wir zur Stelle.

Bitte beachten Sie jedoch, dass von 17:00 - 8:00 Uhr der Notdienst fĂĽr absolute Notfälle reserviert ist. Darunter fallen ausschlieĂźlich Gefährdungen fĂĽr Mensch und Material. Eine defekte Antennenanlage z.B. gehört hier nicht darunter. Diese Arbeiten werden zu den normalen Ă–ffnungszeiten bearbeitet (siehe Ă–ffungszeiten).

Antwort auf/zuklappen

Haben wir Haushaltsgeräte wie Waschmaschine u.ä. bei Elektro Kirsch kaufen?

Wir haben für "Notfälle" die wichtigsten Geräte vorrätig. Eine Reparatur vergeben wir an einen unserer Partner, mit denen wir eng zusammen arbeiten.